Liebevolle Berührungen & besondere Momente

Kein Wort kann so viel ausdrücken wie eine Geste, die von Herzen kommt. Jeder Mensch braucht liebevolle Berührungen, besonders aber die Kleinsten: Babys.

Berührungen und Körperkontakt sind so essentiell wie Nahrung. Über Zuneigung wird der Grundstein für ein ausgefülltes und glückliches Leben gelegt. Neben dieser starken emotionellen Seite hat die Babymassage allerdings auch bedeutende physische Vorteile.

BABYMASSAGE: VORTEILE KURZ & KNAPP

- hilft Deinem Baby die Erinnerungen an die Geburt besser zu verarbeiten
- beinflusst die Beziehung zwischen Mama & Baby positiv
- dieses Ritual fördert die Fähigkeit später auf Beziehungen einzugehen
- tut dem Immunsystem und hormonaler Stressabwehr gut
- mildert Allergien (hat sich auch bei Neurodermitis bewährt) und festigt Haut und Gewebe
- wirkt entblähend und lindert Bauchweh
- stärkt die Muskulatur und verbessert die Koordinationfähigkeit des Körpers

TEILMASSAGE FÜR NEUGEBORENE

In den ersten Lebenswochen reicht eine Teilmassage. Wiederhole die Griffe einige Male und achte auf ausreichend Wärme.

MASSAGE 1: Massiere Arme, Beine, Kopf, Gesicht und Rücken ganz leicht mit sanften Streichungen - mal mit dem Daumen, mal mit der flachen Hand.

MASSAGE 2: Öffne das Babyhändchen wie einen Fächer. Massiere sanft kreisend die Handfläche Deines Babys.

MASSAGE 3: Halte einen Babyfuß locker in Deiner Hand. Reibe mit dem Daumen auf der Fußsohle ganz behutsam auf und ab. Dann dasselbe mit dem anderen Füßchen.

ENTDECKE ALMA BABYÖL

Dieses Pflegeöl ist speziell auf die Bedürfnisse von empfindsamer Babyhaut abgestimmt und pflegt auf ganz natürliche Weise. Die milden Öle von Mohn, Aprikosen- und Avocadokernen schützen die zarte Haut, Extrakte der Calendulablütenblätter wirken beruhigend und beugen Hautreizungen vor. Naturreine ätherische Öle aus Rosengeranie, Mandarine, Benzoe und Atlas Zeder sorgen für den unvergleichlichen Duft.

SHOP ALMA BABYÖL

Shop now

Der ALMA Blog

Geschichten von echten Mamas, Wissenswertes von Experten und alles was du über ALMA wissen musst.

Dein ALMA Team